Jugendbuch: Der jüngste Agent des britischen Geheimdienstes

Jugendbuch: Der jüngste Agent des britischen Geheimdienstes

Modo, der jüngste Agent des britischen Geheimdienstes, kann sich sekundenschnell in einen anderen verwandeln. Das ist auch bitter nötig, denn Modo selbst ist grässlich entstellt. Seine schöne Kollegin Olivia soll deshalb nie seine wahre Gestalt erblicken.

Der Schmöker mixt geheimnisvolle Verschwörungen, perfide Erfindungen und Action-Szenen. Modos ungeklärte Herkunft und seine weitere Beziehung zu Olivia bieten Stoff für Fortsetzungen. (ub)

Mehr von Westdeutsche Zeitung