85 000 Besucher aus 40 Ländern – Das Parookaville ist ausverkauft

Festival-Saison 2019 : 85 000 Besucher aus 40 Ländern – Das Parookaville ist ausverkauft

Das Festival schlägt seinen eigenen Besucherrekord. Zum fünften Mal nacheinander sind alle Tickets vergriffen.

Mitgründer Bernd Dicks hatte es im WZ-Interview bereits angekündigt: Die Tickets für das Parookaville 2019 seien bald vergriffen. Eine Woche später kam jetzt die Vollzugsmeldung: Parookaville ist zum fünften Mal nacheinander ausverkauft oder wie die Veranstalter sagen würden: ausgebucht. 85 000 Besucher werden in diesem Jahr in die Stadt um den fiktiven Bürgermeister Bill Parooka reisen, um sich die Shows der mehr als 300 DJs anzuschauen.

„Seit einer Woche läuft der enorm aufwändige Aufbau unserer Stadt. Ein Jahr Arbeit unseres großartigen, 30-köpfigen Teams in Weeze wird jetzt endlich wieder Realität“, erklärt Dicks, der gleich noch ein paar Neuerungen bekannt gibt. „Gerade zum ersten kleinen Jubiläum wollen wir die Bürger mit neuen Attraktionen, Stadtelementen und Überraschungen wieder begeistern.“

Wer in diesem Jahr keine Karten mehr bekommen hat, kann das Festival an allen drei Tagen (19. bis 21. Juli) für je sieben Stunden unter parookaville.com im Livestream verfolgen.