1. Kultur

Literaturfest in Köln: 17. lit.cologne - Kartenvorverkauf beginnt

Literaturfest in Köln : 17. lit.cologne - Kartenvorverkauf beginnt

Köln. Eröffnet wird sie diesmal mit einem politischen Akzent: Im WDR-Funkhaus geht es um verfolgte Schriftsteller der Türkei. Der letzte Festivaltag am Kölner Dom widmet sich der Naturwissenschaft und dem Glauben.

Vom 7. bis 18. März 2017 dreht sich in Köln wieder alles um den Spaß an guter Literatur und deren spannender wie unterhaltsamer Präsentation. Bestsellerautoren wie Jonathan Safran und Simon Beckett machen ebenso mit wie die aktuelle Friedenspreisträgerin Carolin Emcke, der bekannte Philosoph Richard David Precht oder die Schauspieler Annette Frier und Joachim Krol.

Ein paar Zahlen vorweg: Die 17. lit.cologne wartet mit 194 Veranstaltungen auf - 103 für Erwachsene, 91 für Kinder. Wer dabei sein will, sollte sich sputen. Am Dienstag beginnt der Vorverkauf der Karten, der bis 9. Dezember ausschließlich im Internet über litcologne.de sowie Kölnticket.de/litcologne/ stattfindet. Ab Samstag folgt der reguläre Verkauf über die bekannten Vorverkaufsstellen.