Anzeige

DFB-Team unter Druck

Bierhoff warnt vor Hektik: «Kunst, Ruhe zu bewahren»

Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff hat vor zu großer Aufregung und Hektik vor dem zweiten WM-Gruppenspiel gegen Schweden gewarnt. mehr

Drohendes Vorrunden-K.o.

Kapitän Neuer bei Pk - DFB-Team reist nach Sotschi

Kapitän Manuel Neuer geht voran. Der 32-Jährige wird zwei Tage nach dem WM-Fehlstart der deutschen Fußball-Nationalmannschaft als erster DFB-Vertreter wieder öffentlich auftreten. mehr

Russland 2018

Public Viewing zur WM: Hier gucken Düsseldorf, Wuppertal, Krefeld und die Region

Zusammen die Weltmeisterschaft verfolgen - gibt's was besseres? Die besten Locations zum "Rudelgucken" in Düsseldorf, Krefeld, Wuppertal und der Region gibt es hier im Überblick. mehr

Anzeige

3:0-Sieg des Mitfavoriten

Belgiens Klasse schlägt Panamas Emotionen

Belgiens Stars erledigen ihren Job gegen den krassen Außenseiter Panama letztlich souverän. Die Canaleros sind dennoch stolz. Und der nächste Höhepunkt ihrer jungen WM-Geschichte wartet schon. mehr

Anzeige

Aktuelle Sonderthemen

Nun gegen den Weltmeister

Schwedens Vorfreude nach 1:0-Sieg: «Geiles Spiel»

Erleichterung, Freude, Stolz: Nach den ersten drei Punkten waren die Schweden glücklich. Die nächste Mission wartet. Diesmal nicht gegen hilflose Asiaten, sondern gegen den wankenden Weltmeister. Die Vorfreude bei Forsberg, Ekdal und Co. ist riesig. mehr

Autoritärer Republikchef

«Hart wie Parmesan»: Ägypten zu Gast bei Putins Statthalter

Grosny als WM-Quartier? Schon im Vorfeld hat diese Wahl der FIFA viel Kritik ausgelöst. Ägypten zog dennoch dorthin. Herberge gewährt Ramsan Kadyrow. Tschetscheniens autoritärer Republikchef lässt sich gerne mit Fußballstars ablichten. Das hat Image-Gründe. mehr

Nach Auftaktsieg

Engländer wundern sich über Elfmeterpfiff

Englands Nationaltrainer Gareth Southgate hat irritiert auf die Elfmeterentscheidung gegen sein Team beim WM-Startsieg über Tunesien reagiert. mehr

Deutsches Duo

Dankert und Zwayer Video-Assistenten bei Kolumbien - Japan

Die deutschen Schiedsrichter Bastian Dankert und Felix Zwayer sind bei der Fußball-WM im Video-Assistententeam für das Vorrundenspiel Kolumbien gegen Japan im Einsatz. mehr

Deutsches Team

Effenberg fordert Einsatz von Gündogan und Reus

Stefan Effenberg hat nach dem WM-Fehlstart der deutschen Fußball-Nationalmannschaft für das nächste Spiel gegen Schweden personelle Konsequenzen gefordert. mehr

Deutsches Team

WM-Fehlstart: Was ist seit dem Campo Bahia verloren gegangen?

Moskau/Düsseldorf. Zwischen Tag fünf und sechs eines Turniers muss man sich ja auch mal Mut machen. Zwischen all’ dem Gejammer, Krisengerede und vorschnellen Urteilen nach dem verpatzten deutschen Auftakt darf man auch einmal darauf hinweisen: Eine Auftaktniederlage zu Beginn eines Turniers muss... mehr

Gruppe A

Salah soll Ägyptens drohendes WM-Aus abwenden

St. Petersburg (dpa) - Jetzt greift endlich auch Ägyptens «König» in die WM ein - und soll gleich das drohende Aus seiner Mannschaft abwenden. Nach seiner im Champions-League-Endspiel erlittenen Verletzung an der Schulter hat sich Mohamed Salah endgültig fit gemeldet und ist bereit für seine... mehr

Gruppe B

Irans Innenverteidiger Cheshmi fällt für Rest der WM aus

Moskau (dpa) - Der Iran muss einen schweren personellen Rückschlag verkraften und für den Rest der Fußball-WM auf Innenverteidiger Roozbeh Cheshmi verzichten. Der 24-Jährige zog sich im Training am Sonntag einen Muskelfaserriss in der Wade zu und wird in Russland nicht mehr zum Einsatz kommen... mehr

Gruppe C

Stuttgarter Pavard hofft auf WM-Stammplatz bei Frankreich

Istra (dpa) - Der Stuttgarter Bundesligaprofi Benjamin Pavard will sich als Stammspieler bei WM-Mitfavorit Frankreich etablieren. «Ich hatte im November nicht erwartet, nominiert zu werden. Seitdem lief es. Wer meine Entwicklung im Club aber verfolgt hat, versteht, warum ich berufen worden bin. Ich... mehr

Gruppe D

Argentinien gut vorbereitet für «gefährliche» Kroaten

Bronnizy (dpa) - Fußball-Vizeweltmeister Argentinien fühlt sich gerüstet für das möglicherweise schon vorentscheidende Spiel gegen das drohenden Vorrunden-Aus bei der WM in Russland. Auch Elfmeter-Fehlschütze Lionel Messi ist schon wieder gut drauf. «Er trainiert mit Lust, genau wie alle anderen»,... mehr

Gruppe E

Schweizer rechnen mit Einsatz von Behrami gegen Serbien

Togliatti (dpa) - Die Schweizer gehen fest davon aus, dass Valon Behrami im richtungsweisenden Gruppenspiel gegen Serbien wieder zur Verfügung steht. Der Mittelfeldspieler war beim starken 1:1 gegen Brasilien 20 Minuten vor dem Ende wegen muskulärer Probleme ausgewechselt worden. Mannschaftsarzt... mehr

Gruppe F

Schweden nach Sieg «glücklich und stolz»

Nischni Nowgorod (dpa) - Nach dem geglückten WM-Auftakt haben die erleichterten Schweden gleich ein weiteres Ziel ins Auge gefasst. «Deutschland ist der nächste Gegner, den wir schlagen wollen», sagte Trainer Janne Andersson nach dem 1:0-Auftakt seiner Schützlinge gegen Südkorea. Das Duell mit dem... mehr

Gruppe G

Kane: Erleichterung nach Startsieg gegen Tunesien

Wolgograd (dpa) - Englands Spieler stürzten sich auf Matchwinner Harry Kane. Nach dem späten Siegtreffer ihres Kapitäns begruben die erleichterten «Three Lions» den Stürmer auf dem Rasen unter sich. Kane bescherte den Briten mit seinem ersten WM-Doppelpack (11. Minute, 90.+1) ein trotz vieler... mehr

Gruppe H

WM-Premiere für Polen Jakub Blaszczykowski

Moskau (dpa) - Jakub Blaszczykowski vom VfL Wolfsburg steht beim WM-Auftaktspiel der polnischen Fußball-Nationalmannschaft gegen Senegal am Dienstag vor seinem 100. Länderspiel-Einsatz. Damit würde er mit dem legendären Stürmer Grzegorz Lato, dem WM-Torschützenkönig von 1974, auf Platz zwei... mehr

Anzeige
Anzeige

Beilage Fußball WM 2018

Multimedia

Die besten Fußballer-Zitate

Ob Stürmer, Torwart oder Trainer: Auf dem Platz machen sie eine gute Figur. Aber wenn's ans Reden geht, wird's schwierig. Da hat man "vom Feeling her ein gutes Gefühl" oder erkennt mit messerscharfem Verstand, dass "alles von den Medien hochsterilisiert" ist. Wir haben einige verbale Blutgrätschen... mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Beilage Public Viewing

VIDEOS SPORT


Fotogalerie

Top 15: Die Kapitäne der Nationalelf

Bastian Schweinsteiger ist der neue Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft und tritt damit in Fußstapfen von Beckenbauer, Ballack und Bierhoff. Doch wer trug die Binde am Häufigsten? Unsere Top 15 verrät es. mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG