Freier Eintritt in die Kunstmuseen

Freier Eintritt in die Kunstmuseen

Gratis ins KWM, Haus Esters und Haus Lange am Sonntag.

Der Internationale Museumstag wird weltweit am Sonntag, 19. Mai, gefeiert. Der Eintritt ist an diesem Tag in allen drei Häusern der Kunstmuseen Krefeld frei. Im Kaiser-Wilhelm-Museum, Haus Lange und Haus Esters erwartet die Besucher ein spannendes und abwechslungsreiches Programm. Den Start bildet die Führung zu den Krefelder Räumen von Joseph Beuys im Kaiser-Wilhelm-Museum um 11.30 Uhr. Die beiden Künstlerräume des gebürtigen Krefelders mit dem Hauptwerk „Barraque d’dull odde“ wurden 1984 von ihm selbst arrangiert und sind seitdem fest mit dem Museum verankert.

Um 14 Uhr findet die Führung zu der laufenden Ausstellung „Akt 1: Utopie“ im Rahmen des Projekts „Anders Wohnen“ in Haus Lange statt. Den Abschluss bildet eine Führung zur Architektur der Häuser Lange und Esters um 15 Uhr.

Im Kaiser-Wilhelm-Museum sind zudem die Highlights der Sammlung von 1965 bis 2017 – mit Werken von Gerhard Richter, Andreas Gursky und Sigmar Polke – und der Sammlungssatellit #3 der niederländischen Künstlerin Ola Vasiljeva zu sehen, die sich mit der Repräsentation von Frauen im Werkbund beschäftigt hat.

Alle drei Häuser sind in der Zeit von 11 bis 17 Uhr am Sonntag geöffnet. Weitere Informationen rund um den Museumstag und die Ausstellungen:

kunstmuseenkrefeld.de