1. Digital

WhatsApp: WhatsApp führt Löschfunktion für Nachrichten ein

WhatsApp : WhatsApp führt Löschfunktion für Nachrichten ein

Düsseldorf. Wer kennt das nicht? Beim Tippen zu schnell gewesen und einen peinlichen Fehler in der WhatsApp-Nachricht produziert. Oder noch schlimmer, eine Nachricht ausversehen an die falsche Person gesendet.

Dafür will WhatsApp nun Abhilfe schaffen.

In der neuesten Version der Messenger-App soll es dann eine Löschfunktion für abgeschickte Nachrichten geben. Allerdings mit ein paar Einschränkungen. Nutzer haben nur sieben Minuten Zeit die Nachricht zu löschen, danach ist es zu spät. Außerdem müssen beide Nutzer, also Sender und Empfänger, die neueste Version von WhatsApp installiert haben.

Wenn dies alles erfüllt ist, tippt man die Nachricht, die gelöscht werden soll an, und hält sie länger gedruckt. Dann erscheint ein Menü mit einem Mülleimer-Symbol, tippt man dieses an, wählt man "Für alle Löschen". Wenn die Löschung erfolgreich war, bekommt der Nutzer eine Bestätigung "Diese Nachricht wurde gelöscht". Falls beim Löschen etwas schief geht, wird der Nutzer darüber allerdings nicht informiert. fred