Ohne weiteren Kommentar Trump twittert US-Flagge vor Tötung von iranischem General

Washington · Minuten vor der Nachricht über den Tod des hochrangigen iranischen General Ghassem Soleimani postet Präsident Trump ein Bild der US-Flagge.

Trump twittert US-Flagge vor Tötung von iranischem General
Foto: dpa/Andrew Harnik

Der Konflikt zwischen dem Iran und den USA spitzt sich weiter zu. Am Freitag meldete das Pentagon die Tötung eines wichtiges Vertreters des iranischen Militärs. General Ghassem Soleimani ist duch die US-Streitkräfte und auf Anweisung von Präsident Trump getötet worden.

Kurz vor der Veröffentlichung der Nachricht twitterte Trump ein Bild der US-Flagge - ohne weiteren Kommentar. Der Tweet wurde mittlerweile mehr als 82.000 mal geteilt (Stand: 9 Uhr).

Irans oberster Führer Ajatollah Ali Chamenei schrieb in einem Beileidsschreiben, das im iranischen Staatsfernsehen zitiert wurde: „Soleimanis Weg wird auch ohne ihn weitergeführt, aber die Kriminellen erwartet eine schwere Rache.“ Der Tod Soleimanis werde den finalen Sieg des Islams gegen die Imperialisten nicht beeinträchtigen.

(mars/dpa)
Meistgelesen
Einflugschneise frei geschnitten
Elf Eichen auf dem Egelsberg waren höher als erlaubt. Flugplatzgemeinschaft hat Baumpfleger beauftragt Einflugschneise frei geschnitten
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort