1. Digital
  2. Technik-Tipps

Windows 8.1: Screenshots per Mail verschicken

Windows 8.1: Screenshots per Mail verschicken

Meerbusch (dpa-infocom) - Unter Windows 8.1. lassen sich Screenshots nicht nur leicht erstellen, sondern auch einfach per Mail weiterleiten. Das ist praktisch, wenn ein Nutzer dringend Hilfe braucht.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, heißt es. Das gilt auch für Bildschirmfotos (Screenshots), mit denen sich bei Bedarf eine Fehlermeldung oder ein Fenster illustrieren lassen. Eine Beschreibung ist oftmals umständlicher.

In Windows 8.1 lassen sich Screenshots besonders einfach weitergeben. Um ein Bildschirmfoto per E-Mail zu verschicken, zunächst das Fenster öffnen, von dem ein Screenshot angefertigt werden soll. Anschließend die Tastenkombination [Windows]+[H] drücken und auf „Mail“ klicken. Daraufhin öffnet sich die Mail-App, der Screenshot ist bereits eingefügt. Nun noch den Empfänger angeben, sowie einen Betreff und den Text der Nachricht. Am Ende auf „Senden“ klicken, schon geht der Screenshot auf die Reise.

Auch mit Outlook 2013 lassen sich Screenshots einfach versenden. Dazu im Entwurfsfenster oben zum Tab „Einfügen“ und klicken dann im Bereich „Illustrationen“ auf „Screenshot“.