Schneller zur Outlook-Signatur

Schneller zur Outlook-Signatur

Berlin (dpa/tmn) - Wer ohne Maus arbeitet, hat es nicht immer leicht. Vor allem, wenn man eine Signatur an eine E-Mail anhängen möchte. Denn eine Tastenkombination gibt es in Outlook 2010 nicht dafür.

Mit einem Trick kommt man dennoch zum Ziel.

Mal eben schnell die Signatur an eine E-Mail anhängen, damit der Adressat alle Kontaktdaten im Blick hat? Gar nicht so einfach. In Outlook 2010 sind dafür mindestens zwei Klicks am oberen Bildschirmrand nötig. Eine eigene Tastenkombination hat Microsofts E-Mail- und Kalenderprogramm für diese Aufgabe nicht vorgesehen. Wer aber lieber mit der Tastatur arbeitet, kann mit der Kombination „Alt+h“ die allgemeinen Shortcuts aufrufen. Mit einem Druck auf „g“ gelangt man ins Signaturenmenü. Dort kann die gewünschte Fußnote mit den Pfeiltasten und Enter ausgewählt werden.

Wer nur über eine Signatur verfügt, kann diese auch einfach zur Standardsignatur erklären und automatisch an neue Mails anhängen. Das geht über „Signaturen“. Dort wird auf der rechten Seite bei „Neue Nachrichten“ einfach die Standardsignatur ausgewählt. Nun erscheint sie automatisch, wenn man in Outlook eine neue Mail schreibt.