1. Digital
  2. Technik-Tipps

Netzwerkkabel bis zum „Klick“ einstecken

Netzwerkkabel bis zum „Klick“ einstecken

Berlin (dpa/tmn) - Warum funktioniert das Internet denn nicht? In so einem Fall brauchen User eine schnelle Lösung. Ursachen können Router, Notebook und auch das Ethernet-Kabel sein. Eventuell wurde das nicht richtig eingesteckt.

Wenn die Internetverbindung am Computer zickt, liegt das nicht zwingend an Router oder Rechner. Wo kein WLAN genutzt wird, kann auch das Ethernet-Kabel die Ursache des Problems sein - beispielsweise, weil die Stecker falsch oder nicht ganz eingesteckt sind. Beim Anschließen sollten Nutzer deshalb darauf achten, dass ein Klick-Geräusch zu hören ist. Erst dann ist der Stecker eingerastet und kann auch nicht mehr aus der Buchse rutschen. Zum Ausstöpseln muss man auf die kleine Plastikklammer am oberen Rand des Steckers drücken.