Serverstörung führt bei Vodafone-Kunden zu Internetproblemen

Webseiten nicht erreichbar : Serverstörung führt bei Vodafone-Kunden zu Internetproblemen

Wegen Serverproblemen haben Vodafone-Kunden in Deutschland seit Mittwochnachmittag mit Kabel-Internet-Problemen zu kämpfen.

Internetseiten könnten nicht geladen werden, sagte ein Unternehmenssprecher. Betroffen seien Kunden unter anderem in den Regionen Bremen, Hamburg, Berlin, Leipzig, Dresden, Chemnitz und Nürnberg.

Techniker des Unternehmens arbeiteten bereits an einer Lösung. „Wir sind optimistisch, dass das Problem im Laufe des Abends behoben sein wird“, sagte der Sprecher. Einen verlässlichen Zeitpunkt konnte er nicht nennen. Kunden von Telefon, Mobilfunk, TV und DSL hätten keine Probleme, hieß es.

(dpa)
Mehr von Westdeutsche Zeitung