1. Digital
  2. Podcasts

Podcast: Wuppertaler Schiedsrichter Robin Braun über seine Arbeit

Podcast „Wir haben den Fußball erfunden“ : Der Wuppertaler Robin Braun über seine Arbeit als Schiedsrichter

Beim Fußball können die Entscheidungen des Schiedsrichters oft spielentscheidend sein. Robin Braun aus Wuppertal hat schon bei vielen Partien gepfiffen. Er erzählt unseren Experten in der 43. Folge von seiner Arbeit. Hört‘ jetzt rein überall, wo es Podcasts gibt!

Was zeichnet einen fairen Schiedsrichter aus? Wie hat sich die Rolle des Unparteiischen auf dem Fußballfeld verändert? Und was sind die wirklich schwierigen Situationen, mit denen er sich im Spielverlauf auseinandersetzen muss? Diese und weitere Fragen klären unsere Fußballspezialisten Andreas Boller, Lothar Leuschen und Ünsal Bayzit in der neuen Folge.

Dazu haben sie sich als Gast Schiedsrichter Robin Braun eingeladen. Der 26-Jährige hat unter anderem schon etliche Drittliga-und mehrere Zweitliga-Spiele gepfiffen. Er berichtet über seine vielfältigen Erfahrungen - unter anderem auch über die herausforderndste Partie bei der er als Unparteiischer mit dabei war. Zudem erklärt er, wieso er sich für die Arbeit des Schiedsrichters entschieden hat.

Unsere Experten sprechen mit Braun aber auch noch über die aktuellen Entwicklungen im Weltfußball. Das letzte Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die Ungarn verlief nämlich alles andere als optimal.

(dk)