1. Digital
  2. Podcasts

Podcast: Die „Leuchtturmfunktion“ der WSV-Frauenmannschaft und die Frauen-EM

Podcast „Wir haben den Fußball erfunden“ : Die „Leuchtturmfunktion“ der WSV-Frauenmannschaft und die Leistung der deutschen Spielerinnen bei der Frauen-EM

Wieder hat der WZ-Fußballpodcast eine neue Aufstellung: In die 47. Folge wird diesmal mit zwei Frauen über den Frauenfußball gesprochen - auf lokaler und nationaler Ebene. Hört’ jetzt rein überall, wo es Podcasts gibt!

Für die neue Folge unseres WZ-Fußballpodcasts hat Kapitän Andreas Boller zwei Frauen aus dem Wuppertaler SV ins Studio geholt: Spielerin Theresa Schnepp und Pressesprecherin Daniela Ullrich. Zusammen reden sie...natürlich über Frauen im Fußball.

  Andreas Boller (m.) mit den beiden Gästinnen   Theresa Schnepp   (l.)   und Daniela Ullrich   (r.).
Andreas Boller (m.) mit den beiden Gästinnen Theresa Schnepp (l.) und Daniela Ullrich (r.). Foto: Corinna Hermanns

Zum einen über die Frauenmannschaft des Wuppertaler SV und ihre Ambitionen, nicht nur die Frauen allgemein in Training und Ausstattung zu fördern, sondern insbesondere den Nachwuchs aufzubauen.

Zum anderen wird die großartige Leistung der deutschen Spielerinnen bei der Frauen-EM gegen Dänemark gewürdigt. Zumal sie noch in der Vorbereitungsphase vom Pech verfolgt schienen. Ein Tipp für das Spiel gegen die Spanierinnen am Dienstag wird selbstverständlich auch gewagt. Diese sind mit ihrer trickreichen „Tikki-Takka“-Spielweise anspruchsvolle Gegnerinnen.

Selbstverständlich sind Fußball-Männer auch Thema des Podcasts. Die WSV-Frauenmannschaft entpuppt sich als großer Unterstützer der WSV-Männer.

(ch)