1. Digital

Light-Version: Neu vom MWC: Android Go für Einsteiger-Smartphones kommt

Light-Version : Neu vom MWC: Android Go für Einsteiger-Smartphones kommt

Barcelona (dpa/tmn) - Die ersten Smartphones mit einer sogenannten Go-Version von Android kommen bald in den Handel. Entsprechende Geräte haben etwa Nokia-Hersteller HMD Global und Alcatel-Hersteller TCL auf dem Mobile World Congress in Barcelona (26.

Februar bis 1. März) gezeigt.

Foto: dpa

Bei Android Go handelt es sich um weniger leistungshungrige Varianten des mobilen Betriebssystems. Sie sind für Geräte mit nur einem Gigabyte Arbeitsspeicher (RAM) oder weniger optimiert.

Foto: dpa

Zudem liegen wichtige Google-Apps wie Maps oder Gmail in angepassten Go-Versionen vor. Dennoch können unter Android Go alle Apps aus dem Play Store installiert werden.

Foto: dpa

HMD Globals erstes Einsteigergerät mit Android 8 (Oreo) in der Go-Version ist das Nokia 1 mit 4,5-Zoll-Display und austauschbaren, farbigen Rückseiten (Xpress-on-Cover). Ab Werk gibt es erst einmal die Varianten Rot oder Blau zur Auswahl, jeweils zum Preis von 100 Euro.

Eine Eins im Namen trägt auch das Android-8-Go-Gerät Alcatel 1X von Hersteller TCL, das zum gleichen Preis ein 5,3 Zoll großes Display bietet. Beide Smartphones funken im LTE-Netz und sollen ab April zu haben sein.