Monitore mit TV-Funktion schneiden gut ab

Monitore mit TV-Funktion schneiden gut ab

München (dpa/tmn) - Bei Monitoren mit eingebautem TV-Tuner müssen Käufer einem Test zufolge kaum Abstriche machen. Die Geräte arbeiteten als vollwertige PC-Displays und Fernseher, berichtet die Zeitschrift „PC-Welt“.

Monitore mit TV-Funktion schneiden in einem Test gut ab. Von acht Kombi-Monitoren mit Bildschirmdiagonalen zwischen 22 und 27 Zoll im Test schnitten sieben mit der Gesamtnote „gut“ ab. Alle Geräte in der Preisklasse zwischen 250 und 800 Euro waren mit stromsparender LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet und überzeugten die Tester bei der Reaktionsgeschwindigkeit. Sieben von acht Monitoren boten auch Full-HD-Auflösung (1920 mal 1080 Pixel).

Noch vergleichsweise selten ist bei Kombigeräten, die oft als Zweitfernseher genutzt werden, 3D-Fähigkeit anzutreffen. Nur drei Testgeräte waren für die Darstellung dreidimensionaler und für den Anschluss von 3D-Blu-ray-Playern vorbereitet. Sie gehören zu den teuersten Modellen im Test. In dieser Preisklasse können Käufer auch schon mit einem Netzwerk-Anschluss rechnen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung