Neuerung in Foto-App: Instagram warnt Nutzer nicht mehr vor Screenshots in Stories

Neuerung in Foto-App : Instagram warnt Nutzer nicht mehr vor Screenshots in Stories

Berlin (dpa/tmn) - Instagram-Nutzer erhalten keine Warnungen mehr, wenn andere Nutzer Bildschirmfotos von ihren Instagram-Stories machen.

Nachdem das Fotonetzwerk die Funktion einige Zeit testweise im Einsatz hatte, wird sie nun gestrichen, berichtet der Fachblog „9to5mac.com“. Die Gründe für die Entscheidung wurden nicht genannt, Instagram wird aber weiterhin vor Screenshots von verschwindenden Direktnachrichten warnen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung