1. Digital

Filmproduktion - hilfreich für das Unternehmen

Livestreaming : Filmproduktion - hilfreich für das Unternehmen

Livestreaming - effektvolles Unternehmensmarketing im digitalen Zeitalter

Der Mensch ist von Natur aus neugierig. Er möchte wissen, was "hinter den Kulissen" geschieht und ob sein Gegenüber authentisch ist. In Geschäftsbeziehungen ist Transparenz das A und O sowie ein wichtiger Faktor, wenn es um die Entscheidung für eine Firma geht. Im Videozeitalter haben sich Livestreams als effektive Marketingstrategie bewiesen und sind eine gute Chance für Unternehmen, die Einblicke liefern und die ihr Image stärken möchten. Livestreaming eignet sich für alle Branchen und eine unbegrenzte Anzahl an Einsatzbereichen. Warum sich diese Strategie lohnt, worauf es ankommt und welche Wirkung der Unternehmer erzielt, erläutert dieser Artikel.

Die Vorteile einer Live-Übertragung im Überblick

Ein positives, die Zielgruppe ansprechendes und überzeugendes Image ist ein Erfolgsmultiplikator. Der Imageaufbau steht daher bei allen Unternehmen im Fokus. Transparenz, Seriosität und Nähe sind drei stabile Säulen eines vertrauenswürdigen Images. Wer sich sprichwörtlich über die Schulter und in die Karten blicken lässt, nutzt seine vorhandenen Ressourcen für den Imagegewinn. Liveübertragungen von Firmenevents, Produktionsabschnitten und Projekten sprechen mehr Interessenten an als jeder Werbefilm, der sich auf die besten Seiten eines Produkts bezieht und die Menschen hinter dem Unternehmen außen vor lässt. Heute möchte die Zielgruppe ihr Gegenüber kennen und das Gefühl von Persönlichkeit haben. Mit Livestreams kann jedes Unternehmen diesen Effekt erzeugen und das vorhanden Potenzial in der Neukundengewinnung und in der Bindung von Bestandskunden einsetzen. Ein großer Vorteil von Liveübertragungen beruhen auf der Ortsunabhängigkeit der Marketingstrategie. Und: Livestreams sind authentisch, da nachträgliche "Verbesserungen" und Schnitte ausgeschlossen sind. Das Unternehmen präsentiert sich in Echtzeit und nutzt damit einen wichtigen Meilenstein für seinen Erfolg - das Menschliche.

Ortsunabhängiges Marketing - Imagefilme aus dem echten Leben

Jeder weiß, dass die Werbung beschönigt und das Interesse am Kauf oder an der Inanspruchnahme einer Dienstleistung wecken soll. Der Livestream hingegen ist eine orts- und geräteunabhängige Strategie, die das "wirkliche Leben" aufzeichnet und den Zuschauer beispielsweise am Alltag des Unternehmens teilhaben lässt. Einblicke in die einzelnen Prozesse, in das Unternehmensklima und in verschiedene Bereiche einer Firma bauen Vertrauen auf. Der Imagefilm als Liveübertragung erzielt eine bahnbrechende Wirkung, sodass die Gewinnung neuer Kunden, Geschäftspartner oder Mitarbeiter nicht lange auf sich warten lässt. Eine perfekte Aufnahme- und Übertragungsqualität auch im mobilen Netz spielt hierbei eine essenzielle Rolle. Mit einer Livestream Produktion mit Mainfilm.tv entscheiden sich Unternehmen für maßgeschneiderte, personalisierte und zielführende Videos für die Echtzeitübertragung.

Authentizität und Imagepflege durch Livestreams

Interaktionen beruhen auf Emotionen. Authentizität fördert das emotionale Empfinden und dient dabei als Strategie, die Vertrauensbildung auf eine neue Ebene zu bringen. Jeder Betrachter gelangt durch Online-Streams hinter die Kulissen und sieht das, was ihm sonst verborgen bleibt. Neben dem Einsatz auf Events und im Sport haben sich Livestreams im Firmenmarketing als stabiles Fundament etabliert. Der Erlebnisfaktor steigt und was übertragen wird, passiert genau in diesem Moment in Echtzeit. Dass auf diesem Weg das Menschliche und nicht die Perfektion im Mittelpunkt steht, ist ein ganz klarer Pluspunkt für das Unternehmensimage. Ein wichtiger und begleitender Effekt basiert auf der Erhöhung der Reichweite. Durch die Veröffentlichung auf Videoplattformen erreicht das Unternehmen mit einem Livestream deutlich mehr Zuschauer und mehr Klicks, was sich wiederum positiv auf die Sichtbarkeit auswirkt.

Kundennähe beruht auf Emotionalität und Persönlichkeit

Einige Unternehmer stehen der Liveübertragung von firmeninternen Prozessen mit einem mulmigen Bauchgefühl gegenüber. Da diese Form des Videomarketings keine Nachbearbeitung vorsieht und ermöglicht, ist der Zuschauer auch live bei kleinen Fauxpas dabei. Genau darin besteht der Vorteil, wissen die Filmproduktionsspezialisten. Denn hier zählt der Mensch hinter der Marke und nicht die Perfektion, die befremdlich und nicht empathisch wirkt. Livestreams erzeugen Nähe und das Gefühl, einem echten Menschen zu begegnen und etwas zu erleben, das nicht einstudiert ist. Genau diese Form der Persönlichkeit macht den Unterschied zwischen authentischen und unnahbaren Unternehmen. Im Recruiting spielen Liveübertragungen seit einiger Zeit eine ebenfalls nicht unwichtige Rolle. Bewerber sehen und fühlen das Arbeitsklima und erhalten tiefe Einblicke in den Alltagsablauf des favorisierten Arbeitgebers. Die persönliche, emotionale Präsentation ist für alle Unternehmen in den meisten Bereichen besser als jedes Werbevideo, das sich ausschließlich auf die "Schokoladenseite" bezieht.

Livevideos erhöhen das Suchmaschinenranking

Erfolgreiche Unternehmen sind auf der ersten Seite und dort unter den top 10 im Ranking von Google & Co. zu finden. Diese Positionen sind hart umkämpft und erfordern einige Maßnahmen außerhalb der klassischen Suchmaschinenoptimierung und dem Aufbau einer guten Linkstruktur. Livevideos zeichnen sich durch hohe Klickraten und viele Likes aus. Sie können im Social Media verlinkt und auf der Firmenhomepage bereitgestellt werden. Allein durch einen Upload auf verschiedenen Videoplattformen bauen sich völlig natürlich neue Links auf. Der Algorithmus von Suchmaschinen schätzt diese Linkstruktur. Je mehr Einträge in den wichtigen Positionen des Rankings zu finden sind, desto höher wird die Sichtbarkeit. Das hat zur Folge, dass die eigene Wettbewerbsfähigkeit gesteigert und mehr Umsatz generiert wird.

Gefühlt persönlich dabei - auf die Qualität kommt es an

Nachdem die Einsatzbereiche und Vorteile keinen Zweifel an der erfolgsfördernden Wirkung von Livestreams zulassen, gibt es noch einen besonders wichtigen Punkt. Das Ziel eines Livestreams ist es, dem Betrachter das Gefühl der persönlichen Präsenz zu geben. Um diesen Effekt zu stärken, muss das Video Professionalität ausstrahlen und von hoher Qualität sein. Ein erfahrenes Filmteam mit innovativer Technik und Expertise ist daher essenziell für den Erfolg von Liveübertragungen. Wie eingangs angesprochen, werden die meisten Informationen heute über mobile Endgeräte abgerufen. Eine hohe Bild- und Tonqualität ist wichtig, aber sie muss auch Mobil-kompatibel sein. Ohne eine Komprimierung der Auflösung könnte der Livestream bei langsamem Internet puffern, stocken oder gar nicht abspielbar sein. Die technischen Komponenten benötigen ein erfahrenes Team, das den Online-Stream für jedes mobile Endgerät kompatibel anbietet und damit für die gewünschte Reichweitenstärkung ohne Streuverluste sorgt.

Fazit: Livestreaming - ein echt starkes Marketinginstrument

Online-Streams spielen in der heutigen Zeit generell eine wichtige Rolle und eignen sich bestens, um eine persönliche Kundenbindung aufzubauen und die Vertrauensbildung zu fördern. Noch besser als ein jederzeit und allerorts abrufbare Online-Stream ist die Liveübertragung. Authentisch, in Echtzeit und garantiert ohne Postbearbeitung spricht ein Livestream das Interesse potenzieller Kunden an und macht neugierig. Positive Nebeneffekte zum Hauptziel, dem Imagegewinn, ergeben sich aus der erfolgssteigernden Wirkung im Bezug auf das Ranking in Suchmaschinen. Livestreams fördern das Linkbuilding, sind SEO-förderlich und begeistern durch ihre Emotionalität. Ein interessanter und qualitativ hochwertiger Stream sollte in keiner Online-Marketingstrategie fehlen.