Augstein und Lobo: Tägliche Kolumne bei „Spiegel Online“

Augstein und Lobo: Tägliche Kolumne bei „Spiegel Online“

Berlin (dpa) - Verleger Jakob Augstein und Blogger Sascha Lobo gehören zur neuen Kolumnistenmannschaft von „Spiegel Online“. Das Nachrichtenportal präsentiert seit Montag jeden Tag - außer Sonntag - eine Kolumne eines festen Autors.

Den Start machte „Spiegel“-Autor Jan Fleischhauer unter der Überschrift „Der schwarze Kanal“ mit einem Artikel zur „Kommunismus-Debatte“; jeweils dienstags beleuchte Autorin Steffi Kammerer in der Kolumne „Fame Fatal“ neue gesellschaftliche Trends, teilte „Spiegel Online“ am Montag mit.

Lobo ist mittwochs dran - Titel seiner Kolumne: „Die Mensch-Maschine“. Augstein ist zwar Verleger der Wochenzeitung „Der Freitag“, schreibt aber donnerstags für das Portal unter dem Titel „Im Zweifel links“. Freitags ist „Spiegel“-Feuilletonist Georg Diez als „Der Kritiker“ am Zug. Schriftstellerin Sybille Berg beschließt die Woche mit der Rubrik „Fragen Sie Frau Sibylle“.

Mehr von Westdeutsche Zeitung