Attachments.me: E-Mail-Anhänge bequem verwalten

Attachments.me: E-Mail-Anhänge bequem verwalten

Meerbusch (dpa-infocom) - Google Mail ist einer der beliebtesten E-Mail-Dienste. Schwierigkeiten gibt es aber des Öfteren mit Email-Anhängen. Die Lösung des Problems: das Onlineangebot attachments.me.

Wer bei Google Mail anmeldet ist, kann sich nicht nur über jede Menge kostenlos zur Verfügung gestellten Speicherplatz freuen (derzeit etwas über 10 GByte), sondern auch über zahlreiche nützliche Funktionen, um den Überblick über die digitale Korrespondenz zu bewahren. Sogar das nahtlose Integrieren anderer E-Mail-Postfächer in Google Mail ist möglich.

Allerdings ist es bei Google Mail nicht immer ganz einfach, die Anhänge zu den E-Mails zu verwalten — besonders bei Tausenden von Nachrichten im Postfach. Genau für dieses Problem wurde das Onlineangebot attachments.me entwickelt. Über das praktische Portal haben Benutzer von Google Mail schnell und bequem Zugriff auf alle Anhänge in ihrem Postfach. Nach der Anmeldung mit den Google-Daten listet attachments.me sofort alle Dateien auf, die sich in den Anhängen befinden — inklusive kleiner Vorschaubilder. Fotos, Videos oder Textdokumente lassen sich auf diese Weise ganz leicht erkennen.

Benutzer suchen über das Eingabefeld gezielt nach Anhängen oder filtern die Liste nach Dateityp. So werden beispielsweise nur Bilder oder Dokumente angezeigt. Anhänge lassen sich zudem sofort per E-Mail weiterleiten oder — sofern man auch dort ein Konto besitzt — zu den Online-Festplatten Dropbox und Box.net hochladen. Ein direkter Download ist ebenfalls möglich.

Attachments.me ist ein sinnvolles Werkzeug zur Verwaltung von Anhängen in Google Mail. Allerdings muss sich jeder Benutzer darüber im Klaren sein, dass er den Machern des Dienstes die Log-in-Daten für sein Google-Konto zur Verfügung stellt — ohne kann attachments.me nicht auf die E-Mails zugreifen. Wie bei vielen anderen Web-Diensten muss man dem Anbieter eine gehörige Portion Vertrauen entgegenbringen.