Comedy im Cobra

Comedy im Cobra

Ingrid Kühne ist schlagfertig und spontan. In ihrem Soloprogramm „Okay, mein Fehler!“ analysiert sie, was so alles schiefgeht und woran man alles schuld sein kann. Mit ihrer Selbstironie begeistert sie das Publikum, das sich in ihren Geschichten immer auch selbst erkennt.

Nun verdeutlicht die Kabarettistin und Karnevalsrednerin im Cobra Solingen, warum man niemals den Beipackzettel von Medikamenten öffnen sollte. Ingrid Kühne geht es wohl, wie vielen anderen – eigentlich ist sie sowieso immer alles schuld. Mit einem beschwichtigenden „Okay, mein Fehler!“ will sie einfach nur ihre Ruhe. In ihrem zweiten Bühnenprogramm bringt sie zur Sprache, was andere sich komischerweise nie fragen. Und trotzdem finden sich alle in den Themen absolut wieder … Alltägliche Situationen skizziert die gebürtige Niederrheinerin so, dass ihre Zuschauer aus dem Lachen einfach nicht mehr herauskommen. Auch ruhigere Töne finden hier diesmal ihren Platz.

Freitag, 10. Mai, 20 Uhr, Cobra, Merscheider Straße 77-79, Solingen