1. Auto
  2. Testberichte

Skoda: Octavia als Lademeister

Skoda: Octavia als Lademeister

Düsseldorf. Die Kombi-Version des Octavia präsentiert Skoda auf dem Genfer Automobilsalon (7. bis 17. März). Der „Combi“ ist im Vergleich zu seinem Vorgänger in seinen Ausmaßen deutlich gewachsen.

Er ist neun Zentimeter länger und 4,5 Zentimetern breiter, auch der Radstand wächst um elf Zentimeter.

Das sorgt für mehr Platz im Innenraum und ein in seiner Klasse rekordverdächtiges Laderaumvolumen von 610 Litern, bei umgeklappten Rücksitzen steigt es auf 1 740 Liter. Das Motorenangebot umfasst je vier Benzin- und Dieselmotoren mit Leistungen zwischen 63kW/86 PS und 132 kW/180 PS. Marktstart ist im Juni, Preise noch offen. mid