1. Auto
  2. Testberichte

Ford Galaxy 2.0 TDCi : Familienkutschefür die Ferien-Fahrt

Ford Galaxy 2.0 TDCi : Familienkutschefür die Ferien-Fahrt

Der Ford Galaxy ist ein Klassiker unter den Vans. Wie macht er sich im Urlaub?

Die Parkplatzsuche gehört zur lästigen Pflicht, die den Besitzer eines Vans zuweilen an seiner Entscheidung zweifeln lässt. Der Familienurlaub dagegen ist die Kür. Hier kann die Kreuzung aus Raumschiff und Limousine ihre Vorzüge voll ausspielen. Der neue Ford Galaxy 2.0 TDCi besteht diese Kür fast ohne Einschränkungen. Selten verlief die Anreise mit der fünfköpfigen Gemeinschaft so entspannt. Anders als bei sonstigen Touren lassen sich die drei halbwüchsigen Terroristen in der zweiten Sitzreihe gegenseitig weitgehend in Ruhe. <p>Die Einzelsitze, die auch dem erwachsenen Mitfahrer ausreichend Komfort und Beinfreiheit bieten, verschaffen allen Passagieren genügend Unabhängigkeit, um sich dem Ferienziel entgegen zu fläzen. Die beiden Sitzplätze der dritten Reihe müssen für die Reise nicht mehr ausgebaut werden, um ausreichend Platz zu schaffen für Koffer, Reisetaschen, Campingausrüstung und Sportgerät. Tatsächlich reichen wenige, selbstverständliche Züge an Schlaufen und Griffen aus, um eine plane Staufläche zu erzeugen.