wza_500x354_543877.jpg
Wählen - nur ab wann?

Wählen - nur ab wann?

dpa

Wählen - nur ab wann?

Bei der Kommunalwahl dürfen Jugendliche ab 16 Jahren mitabstimmen darüber, wie es in ihrer Gemeinde oder Stadt weitergehen soll, und wer künftig das Sagen hat.  Bei den Europawahlen konnten in Österreich schon 16-Jährige wählen.

Bei allen anderen Wahlen in Deutschlang ist 18 das Mindestalter. Ist das gut so? Oder hat Herbert Grönemeyer Recht, wenn er singt "Kinder an die Macht"? Bei den kommenden Bundestagswahlen liegen 32,8 Prozent aller Stimmen bei Menschen, die 60 Jahre oder älter sind. Das ist fast ein Drittel.

 Was denkst Du über das richtige Wahl-Alter. Sage Deine Meinung und stimme ab!

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer