Mehr als nur ein Weihnachtsgeschenk: Tiere sind nicht nur eine kurzfristige Freude, wenn sie klein und niedlich sind. Sie sind Lebewesen, für die wie Verantwortung tragen.

wza_200x280_434408.jpg
Acht bis zehn Hunde jann das Tierheim monatlich vermitteln.

Acht bis zehn Hunde jann das Tierheim monatlich vermitteln.

Acht bis zehn Hunde jann das Tierheim monatlich vermitteln.

Bild 1 von 2

Acht bis zehn Hunde jann das Tierheim monatlich vermitteln.

Sobald man das Tierheim in Vohwinkel,zur Waldkampfbahn 42 ,betritt hört man das Bellen der Hunde.Außer Hunden beherbergt das Tierheim aber auch Katzen, Nagetiere, Füchse, Fische, Rehkitze, Schildkröten, Gänse und Vögel. Um all diese Tiere kümmern sich vier Vollzeit- und zwei Halbtagskräfte. Mindestens einer von ihnen ist am Empfang anzutreffen. Sie kümmern sich alle liebevoll um die Tiere auch wenn es einige freiwillige Helfer und Helferinnen gibt, die Hunde ausführen. Doch die ausgebildeten Tierpfleger sind immer für die Tiere da. Auch Sonn- und Feiertags wie auch an Weihnachten. "Das müsse man in Kauf nehmen, dies sei ihr Job, sagt Herr Lange, der Verwalter des Tierheimes.

Doch es werden um Weihnachten nicht mehr Tiere vermittelt oder abgegeben. Über das ganze Jahr bleibt die Anzahl von Tieren im Tierheim konstant. Jeden Monat werden ungefähr 30 Katzen und acht bis zehn Hunde vermittelt.

"Allerdings sollte man sich kein Tier ohne zu Überlegen als Weihnachtsgeschenk kaufen. Denn man sollte nie vergessen, dass ein Tier kein Spielzeug ist, es viel Verantwortung, Zeit, Liebe und Zuneigung benötigt" , dies sagt auch Herr Lange.

Wenn Sie den Tieren aber dennoch helfen wollen können Sie dies mit Spenden für das Tierheim tun,damit auch die Tiere eine schöne Weihnachtszeit haben.Allerdings sollten Sie nicht nur an Weihnachten sondern das ganze Jahr über mit Ihren Spenden helfen.Die Tiere brauchen Ihre Hilfe. http://www.tierschutzverein-wuppertal.de Tel:02 02 / 73 51 36

 

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer