Die Fast-Food-Kette McDonald's feilt an ihrem Image.
Die Fast-Food-Kette McDonald's feilt an ihrem Image.

Die Fast-Food-Kette McDonald's feilt an ihrem Image.

Uli Engers

Die Fast-Food-Kette McDonald's feilt an ihrem Image.

Zu: McDonald’s wechselt auf Grün, WZ vom 24.11.2009

McDonald’s will grüner werden, doch was erhofft sich das Unternehmen? Das weit verbreitete Firmenlogo soll nun von Rot auf Grün wechseln, um mit mehr Respekt für die Umwelt zu werben. Marketingexperten begrüßen die Farbumstellung, in der Hoffnung auf besseres Essen in den Fast-Food-Filialen, doch kann ein Schnellrestaurant wirklich gesünderes Essen bieten?

Zwar kann neue Kundschaft mit leichterem Essen angelockt werden, doch wie stark kann es die Leute beeinflussen? McDonald’s sollte sich auf neue Angebote und Ideen konzentrieren, um den Umsatz weiter auszubauen, um damit größere Umweltprojekte zu finanzieren. Es ist offensichtlich, dass das Wechseln der Farbe eine überflüssige Maßnahme ist.

Vitalia Gordeeva, Klasse 9b, Luisen-Gymnasium, Düsseldorf

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer