Klasse 4a der Tagesschule Dönberg
Die Klasse 4 a der Tagesschule Dönberg in Wuppertal machen mit viel Begeisterung am Klasse! Kids-Projekt mit.

Die Klasse 4 a der Tagesschule Dönberg in Wuppertal machen mit viel Begeisterung am Klasse! Kids-Projekt mit.

Die Klasse 4 a der Tagesschule Dönberg in Wuppertal machen mit viel Begeisterung am Klasse! Kids-Projekt mit.

Wuppertal. Ich möchte erst einmal erzählen, wie ich die WZ kennen gelernt habe. Das war bei uns zu Hause.

Jeden Tag haben wir bei uns morgens früh immer die WZ im Briefkasten. Nur am Sonntag nicht. Derjenige, der zuerst unten ist, holt sie dann auch herein. Dann beginnt auch manchmal schon der Streit um den Sportteil mit meinem Bruder Jan.

Das hat Mama jetzt geregelt. Jan darf zuerst lesen, weil er früher zur Schule geht als ich. Naja, der Sportteil interessiert uns beide schon sehr. Als ich in der ersten Klasse endlich lesen gelernt habe, durfte ich allen beim Frühstück immer den Wetterbericht vorlesen. Da habe ich auch die Namen von Städten und Ländern gelernt. Ein bisschen auch, wo sie sind.

Auch den Wurzel lese ich immer gerne und auch am Samstag auf jeden Fall die Kinderseite. Da gibt es eine Geschichte von einem anderen Schulkind, Witze und Rätsel. Auf der Seite „Aus aller Welt“ sind auch manchmal Artikel, die ich gerne lese und spannend finde. Aber nicht nimmer.

Vor ein paar Wochen habe ich beim Frühstück etwas aus der Wirtschaftsseite vorgelesen. Hier waren viele schwierige Wörter, die ich auch nicht richtig aussprechen konnte. Den Artikel habe ich nicht so gut verstanden und musste viel fragen. Ich glaube, das ist noch nichts für mich. Aber auf jeden Fall finde ich immer was in der WZ, was mich interessiert. Ich kannte die WZ also schon vor unserem Projekt „Klasse!“.

Jetzt lerne ich unsere Zeitung aber richtig kennen. Welche Ressorts es gibt und wo sie stehen und auch welche Themen darin vorkommen. Jeden Tag hat jeder in meiner Klasse seine eigene Zeitung und Frau Finn, unsere Klassenlehrerin, lässt uns jeden Tag zehn Minuten lesen. Manchmal auch viel länger.

Es ist toll und wir sehen jetzt so wichtig aus wie die Großen, wenn sie die Zeitung lesen. Ich finde, dass die WZ auf jeden Fall für Kinder geeignet ist. Das, was nichts für Kinder ist, lassen wir einfach aus. Das, was wir lesen wird immer mehr, weil wir mehr verstehen und das, was wir weglassen immer weniger.

 

 "Wir finden Klasse! Kids sehr toll!"

Wuppertal. Das Zeitungsprojekt Klasse! Kids finde ich und meine Klasse sehr toll. Wir lesen im Unterricht die WZ (Westdeutsche Zeitung) und bekommen dazu manchmal Aufgaben gestellt. Wir sollten zum Beispiel je einen Artikel von der Titelseite und aus Sport, Wuppertal, Leute lesen. Auch durften wir unsere Eltern und Großeltern in der Zeitung grüßen. Dieses Projekt ist schön und sehr spannend, weil die Zeitung manchmal richtig interessant ist. Ich hoffe, es gibt so etwas noch mal. Manchmal ist die WZ für Kinder geeignet und manchmal eher nicht.

Von Amelie Müller, Klasse 4a, Tagesschule Dönberg

 

 "Das ist ein tolles Projekt"

Wir bekommen jeden Morgen die WZ. Allen macht es Spaß und wir haben sogar schon einen Gruß an Freunde, Oma und Opa oder an andere Leute über die Zeitung geschrieben, der am 28.01.11 auch in der WZ zu sehen ist. Wir haben auch ein Arbeitsblatt bekommen, auf dem wir den Aufbau der Zeitung in der richtigen Reihenfolge aufkleben mussten. Nun weiß jeder von uns, wo wir den Teil, den wir lesen sollen oder möchten zu finden ist. Es gibt es paar Witze, wie zum Beispiel Wurzel.

Viele von uns lesen ihn immer als allererstes. Im Lokalteil stehen eher Sachen, die für Erwachsene sind, weil wir Kinder manche Wörter noch nicht verstehen. Das finde ich ein bisschen schade, denn mich interessiert auch öfters, was in Wuppertal alles so passiert. Manchmal stehen in der Tageszeitung aber auch Sachen, die mich nicht so interessieren. Trotzdem glaube ich, dass es gut ist, wenn wir jeden Morgen die WZ bekommen, weil wir so mehr davon erfahren können, was überall auf der Welt passiert. Das ist ein tolles Projekt!!!

Von Sophia (Klasse 4a, Tagesschule Dönberg)

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer