Leonardo Stroh hat die Eishockeyprofis aus Wolfsburg interviewt, um der Frage auf den Grund zu gehen, weshalb die Mannschaft mehr Auswärts- als Heimspiele gewinnt. Bei anderen Mannschaften werden eher die Heimspiele gewonnen.

 

Was ist der Grund dafür, dass ihr mehr Auswärts- als Heimspiele gewinnt?
Furchner: „Wir machen zu viele unnötige Strafzeiten, wodurch wir dann Tore kriegen."
Brüggemann: „Wir müssen unsere Chancen nutzen und dürfen nicht immer so viele Tore kassieren."
Pavel Groß: „Mein Team hat noch nicht den richtigen Weg gefunden, um Heimspiele zu gewinnen. Wir verwenden auswärts eine andere Taktik als Zuhause. Demnächst werden wir die Auswärtstaktik auch beim Heimspiel anwenden und gucken was daraus wird."

Danke für eure Antworten und viel Erfolg bei den kommenden Heimspielen.

 

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer