Noch bis zum 15. Februar können sich Jugendliche bewerben.

Der Gründerpreis für Schüler geht in den Endspurt.
Der Gründerpreis für Schüler geht in den Endspurt.

Der Gründerpreis für Schüler geht in den Endspurt.

Der Gründerpreis für Schüler geht in den Endspurt.

Hamburg. Noch vier Wochen können sich Jugendliche für die Teilnahme am Deutschen Gründerpreis für Schüler bewerben. Der Wettbewerb vermittelt Erfahrungen für den Start ins Berufsleben. Unter www.deutschergruenderpreis. de/schueler finden Interessierte das Online- Bewerbungsformular, das bis spätestens 15. Februar 2011 ausgefüllt sein muss.

Die Teilnehmer erwarten bei Deutschlands größtem Existenzgründer-Planspiel vier aufregende Monate, in denen sie erfahren wie es ist, Unternehmer zu sein, und ganz nebenbei auch noch Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre kennen lernen. In Teams erstellen die Schüler ein Geschäftskonzept und gründen eine fiktive Firma.

Wirtschaft liegt laut einer Studie im Trend: Rund ein Drittel der Schüler haben aufgrund von Projekten wie dem Deutschen Gründerpreis mehr Interesse an dem Thema Wirtschaft. Auch 85 Prozent der befragten Lehrer sagen, dass den Schülern gerade der Praxisbezug wichtig ist, weil es ihnen dann mehr Spaß macht.

„Die Ergebnisse der Studie bestätigen das Konzept des Deutschen Gründerpreises für Schüler. Wir vermitteln Wirtschaftswissen spielerisch und praxisorientiert. Dadurch wirdWirtschaft lebendig “, so Nadja Töpper, Projektleiterin des Deutschen Gründerpreises für Schüler.

In diesem Jahr gibt es noch einen ganz besonderen Anreiz für die Teilnehmer. Die besten Teams haben die Möglichkeit, ihr Geschäftskonzept von einem prominenten Wirtschaftsexperten prüfen zu lassen. Die zehn besten Businesspläne werden im Juni auf der Bundessiegerehrung in Hamburg mit Geldpreisen in Höhe von insgesamt 6.000 Euro ausgezeichnet.

Das Siegerteam erhält im Rahmen der Verleihung des Deutschen Gründerpreises die Auszeichnung in der Kategorie „Schüler“. Die fünf besten Teams fahren im Herbst 2011 außerdem ins Future Camp, einem speziell für die Teilnehmer entwickelten Management- und Persönlichkeitstraining.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer