Merkel
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist die bekannteste Politikerin.

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist die bekannteste Politikerin.

dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist die bekannteste Politikerin.

Berlin. Susanne Graf  ist 19 Jahre alt und eine echte Piratin: Sie gehört nämlich zur Piratenpartei, einer jungen Partei, die erst vor etwa fünf Jahren gegründet wurde.

Im vergangenen Jahr bekamen die Piraten bei der Berliner Landtagswahl viele Stimmen und sind zum ersten Mal in einem Parlament vertreten. Auch Susanne sitzt jetzt als Abgeordnete ihrer Partei im Landesparlament. Für sie bedeutet die neue Aufgabe viel Arbeit: Akten lesen, sich mit anderen Politikern treffen oder Reden vorbereiten.

Politiker sind Menschen, die sich beruflich für das Zusammenleben in einem Staat, in einer Stadt oder einer Gemeinde einsetzen. Sie bestimmen zum Beispiel Regeln und Gesetze – denn ohne die könnten wir Menschen nicht vernünftig zusammenleben. Es würde Chaos herrschen, ähnlich wie im Straßenverkehr ohne Ampeln und Vorfahrtsregeln. Außerdem entscheiden Politiker, wofür die Steuergelder der Bürger ausgegeben werden sollen.

Die meisten Politiker gehören einer Partei an. Bei politischen Wahlen werden verschiedene Politiker in ein Parlament gewählt, wie zum Beispiel in den Bundestag oder den Landtag. Hier vertreten sie die Meinung und Interessen ihrer Wähler und erarbeiten zusammen mit den anderen Politikern Gesetze und Verordnungen.

Die bekannteste Politikerin im Bundestag ist wohl Bundeskanzlerin Angela Merkel. Aber sie kann nicht alles alleine entscheiden. Neben ihren engsten Mitarbeitern, den Ministern, muss es deshalb noch andere Politiker geben, die mithelfen, Deutschland zu regieren.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer