Das Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasium wurde für Bestleistungen in Mathe und Englisch ausgezeichnet.
Das Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasium wurde für Bestleistungen in Mathe und Englisch ausgezeichnet.

Das Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasium wurde für Bestleistungen in Mathe und Englisch ausgezeichnet.

Archiv

Das Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasium wurde für Bestleistungen in Mathe und Englisch ausgezeichnet.

Wuppertal. NRW-Schulministerin Barbara Sommer hat jetzt die Schulen ausgezeichnet, deren Achtklässler bei den landesweiten Lernstandserhebungen im Frühjahr 2009 am besten abgeschnitten haben. 2100 weiterführende Schulen mit insgesamt 183.000 Schülern haben mitgemacht - zwei Wuppertaler Gymnasien waren unter den besten. Das Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasium wurde für Bestleistungen in Mathe und Englisch ausgezeichnet, das Gymnasium Sedanstraße punktete in Englisch.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer