Rettungswagen syb
Symbolbild

Symbolbild

Nicolas Armer/dpa

Symbolbild

Wuppertal. Am Donnerstag gegen 11.10 Uhr, kam es auf der Parkstraße in Ronsdorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich zwei Männer leicht verletzten. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der 31-jährige Fahrer eines VW-Golf mit seinem Fahrzeug in den Gegenverkehr.

Dadurch kam es zum Unfall mit dem VW Touran eines 41-Jährigen. Beide Autofahrer verletzten sich leicht. Der Rettungsdienst brachte sie ins Krankenhaus. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 30.000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste der Verkehr zeitweise durch die Polizei geregelt werden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer