Krankenwagen syb
Symbolbild

Symbolbild

Armin Weigel

Symbolbild

Wuppertal. Bei einem Verkehrsunfall sind zwei 43 Jahre alte Männer schwer verletzt worden. Ihr BMW war am Samstag gegen 17.15 Uhr aus zunächst ungeklärter Ursache von der Hahnerberger Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug zurück auf die Straße geschleudert und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Skoda. Die beiden 43-Jährigen wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, die Insassen des Skodas blieben unverletzt.

Die Polizei musste während des Einsatzes die Hahnerberger Straße einspurig absperren, der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeführt. Gegen 19 Uhr konnte die Unfallstelle wieder freigegeben werden. Der BMW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Unfallstelle wurde von der Feuerwehr großräumig gesäubert. dpa/red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer