Die Katzendame braucht viel Liebe und Freigang. Vertrauen zu Menschen fasst sie schnell.

Die Katzendame braucht viel Liebe und Freigang. Vertrauen zu Menschen fasst sie schnell.
Die dreifarbige Glückskatze Kira lebt momentan mit einem Kater zusammen, hätte aber lieber ihre Menschen für sich allein.

Die dreifarbige Glückskatze Kira lebt momentan mit einem Kater zusammen, hätte aber lieber ihre Menschen für sich allein.

Pechpfoten

Die dreifarbige Glückskatze Kira lebt momentan mit einem Kater zusammen, hätte aber lieber ihre Menschen für sich allein.

Elberfeld. Die hübsche Kira ist eine sehr verschmuste, dreifarbige „Glückskatze“. Sie lebt bei ihrem jetzigen Besitzer seit sieben Jahren und dort auch mit einem Kater zusammen.

Doch eigentlich mag sie lieber die ganze menschliche Aufmerksamkeit für sich allein haben. Sie ist oft eifersüchtig auf ihre Artgenossen und teilt dann gerne mal aus.

Kira geht schnell auf Menschen zu und findet schon nach kurzer Zeit Vertrauen – auch bei ihr fremden Personen. In einer neuen Umgebung wird es vielleicht ein Weilchen länger dauern, aber sicher siegt auch dort bald die Zuneigung zum Menschen. Kira mag nicht gerne lang alleine sein. Die neuen Besitzer sollten Zeit für sie haben, da sie viel Zuwendung möchte. In ihrem bisherigen Zuhause war Kira bereits vier mal Mama und wurde schließlich vor zwei Jahren kastriert. Bis dahin durfte sie auch Freigang genießen. Das fehlt ihr zur Zeit sehr.

Deshalb wünscht sich der Verein Pechpfoten, dass sie diesen im neuen Zuhause wieder bekommt. Sicher wird sich Kira dann als Einzelkatze, wo sie ganz allein im Mittelpunkt stehen darf, wieder wohler fühlen, und wenn sie dann noch einen Garten und ein neues Revier erobern kann, ist das neue Zuhause perfekt. Wenn Sie Kira kennen lernen möchten, wenden Sie sich an den Verein Pechpfoten e.V. unter Telefon 74717177, E-Mail info@pechpfoten.de. Alle Informationen zu Kira, der Vermittlung und weitere Fotos finden Sie auch im Internet unter

pechpfoten.de/kira.pdf

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer