Anmeldung ab sofort möglich: Im Zoo ist am 21. Mai Start, der Treppenlauf ist für den 15. Juni geplant.

Einen Sonderpreis gab es beim Zoolauf 2013 für die originellsten Verkleidungen zu gewinnen.
Einen Sonderpreis gab es beim Zoolauf 2013 für die originellsten Verkleidungen zu gewinnen.

Einen Sonderpreis gab es beim Zoolauf 2013 für die originellsten Verkleidungen zu gewinnen.

Uwe Schinkel

Einen Sonderpreis gab es beim Zoolauf 2013 für die originellsten Verkleidungen zu gewinnen.

Wuppertal. Solch exquisite Laufstrecken hat wohl nur unsere Stadt zu bieten. Sowohl der Zoo Berglauf als auch der Treppenlauf gehen nach den Erfolgen im Vorjahr 2014 in die nächste Runde. Für beide Läufe können bereits Anmeldungen abgegeben werden. Der Wuppertaler Zoo Berglauf steigt am 21. Mai, der Wuppertaler Treppenlauf wird am 15. Juni gestartet.

Mit rund 450 Startern hatte der Zoo Berglauf im vergangenen Jahr eine vielbeachtete Premiere auf einer anspruchsvollen Strecke gefeiert, bei der auf einem Rundkurs etliche Höhenmeter und satte Steigungen bewältigt werden mussten.

Neu im Programm: Zoo Cross-Bergsprint

Neben kürzeren Strecken für Schüler und Bambini und dem bewährten Teamlauf (Mixed, Herren- oder Damen-Team) wird es 2014 erstmals für Einzelläufer einen Zoo Cross-Bergsprint geben. Gelaufen wird eine Runde über 2500 Meter mit einigen Extra-Höhenmetern. Der Erlös kommt in diesem Jahr dem Bau der Miluanlage im Zoo zugute. Veranstalter sind der Zoo und Laufsport Bunert.

24 Treppen und 698 Stufen müssen beim Wuppertaler Treppenlauf auf einer Strecke von 10,6 Kilometer bewältigt werden. Hier kann aber auch eine 2er-Staffel an den Start gehen. Die Laufgemeinschaft Wuppertal wird zudem Läufe für schüler anbieten.

 

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer