Geparden Nachwuchs
Einer der Höhepunkte des vergangenen Zoo-Jahres: Der Geparden-Nachwuchs erkundet erstmals sein Terrain.

Einer der Höhepunkte des vergangenen Zoo-Jahres: Der Geparden-Nachwuchs erkundet erstmals sein Terrain.

Schinkel, Uwe (schin)

Einer der Höhepunkte des vergangenen Zoo-Jahres: Der Geparden-Nachwuchs erkundet erstmals sein Terrain.

Wuppertal. Die Tageskarte für den Wuppertaler Zoo wird teurer. Wie der Kulturausschuss beschlossen hat, zahlen Erwachsene ab dem 1. Januar 2013 zwölf statt bisher zehn Euro. Tageskarten für Kinder schlagen künftig mit sechs statt mit fünf Euro zu Buche. Die Erhöhung sei im Zuge der Haushaltskonsolidierung nötig, wie die Verwaltung betont. Ihr muss nun noch der Rat in seiner Sitzung am 7. Mai zustimmen. Wie Kulturdezernent Matthias Nocke im Kulturausschuss erklärte, gehöre Wuppertal auch nach der Preiserhöhung zu den preiswertesten Zoos in Nordrhein-Westfalen. In Köln etwa koste die Tageskarte für Erwachsene 15 Euro, in Münster 14 Euro. thö

www.zoo-wuppertal.de

Leserkommentare (4)


() Registrierte Nutzer