Beim Schüler-Rockfestival ging's auf der Bühne richtig ab.
Beim Schüler-Rockfestival ging's auf der Bühne richtig ab.

Beim Schüler-Rockfestival ging's auf der Bühne richtig ab.

Uwe Schinkel

Beim Schüler-Rockfestival ging's auf der Bühne richtig ab.

Wuppertal. Bereits zum 24. Mal hat am Samstag das inzwischen längst auch überregional beachtete Schüler-Rockfestival in der Unihalle stattgefunden. Jeder fängt mal klein an - in der Unihalle zeigten die talentiertesten Nachwuchs- und Schülerbands ihr Können. Zu den Special Guests zählten in diesem Jahr Henrik Freischlader und die Band Crushhour, die einst selbst beim Schüler-Rockfestival begann und Anfang Januar als bester Rock-Act beim Deutschen Rock und Pop Preis ausgezeichnet wurde.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer