Bei der Schwebebahn ist ein Ende der Hängepartie in Sicht. Seit einem Zwischenfall am 19. Mai 2017 ist der Hersteller der neuen Schwebebahnreihe auf Fehlersuche, noch immer ist die Ursache nicht gefunden. Doch immerhin sollen die technischen Unterlagen jetzt an die Bezirksregierung geschickt werden. Fällt die Prüfung dort positiv aus, könnten auch die Wagen 12 und 13, die seit Monaten auf Abruf am Gerüst hängen, eingesetzt werden können.

Am Mittwochabend trifft sich der Beirat des Tanztheaters Wuppertal Pina Bausch um über die Zukunft der Intendantin, Adolphe Binder, zu entscheiden. Der Beirat muss nicht nur die Vorwürfe der Untreue und des Mobbings beurteilen, sondern auch die Zukunft des Tanztheaters im Blick behalten.

Der Bergische HC hat am Mittwoch die Saisonvorbereitung für die Handball-Bundesliga aufgenommen. Zum Auftakt ging es ins Fitness-Studio von Athletik-Coach David Gröger, bestens gelaunt zeigten sich dabei die Spieler, die auch in den kommenden Tagen an ihrer Kondition arbeiten sollen.

Das Wetter zeigt sich am Donnerstag zunehmend heiter und es bleibt trocken. Es wird maximal 25 Grad warm.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer