Wuppertal. Ein Wuppertaler (52) hat am Sonntag in Hagen einen schweren Unfall verursacht. Laut Polizei bog der 52-Jährige mit seinem Golf ab, übersah dabei eine rote Ampel. Beim Zusammenstoß mit einem weiteren Golf, wurde dessen Fahrer (24) und dessen Beifahrerinnen (24 und 35) leicht verletzt. Beide Wagen mussten abgeschleppt werden. Geschätzter Blechschaden: 10.000 Euro.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer