wza_1459x1267_647461.jpeg

Stadt Wuppertal

Wuppertal. Sie leisten wichtige Arbeit im Hintergrund, engagieren sich im sozialen Bereich, in Sportvereinen, in der Jugenarbeit oder im Brauchtum - auch in diesem Jahr möchte die Stadt wieder engagierte Ehrenamtler auszeichnen. Bei der Ehrung, die seit 1999 verliehen wird, werden besonders die "stillen" Helfer berücksichtigt. Wer eine solche Person vorschlagen möchte, schickt bis 31. Juli eine Postkarte oder einen Brief mit einer Kurzbeschreibung an: Stadt Wuppertal, Ressort Soziales, 201.3643, 42269 Wuppertal. Eine Jury entscheidet, wer am 3. Oktober ausgezeichnet wird. Infos unter Telefon 563 2458.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer