SYB Rettungsdienst Rettungswagen
Symbolbild.

Symbolbild.

Andreas Fischer

Symbolbild.

Wuppertal-Elberfeld. Aus bislang unklarer Ursache kam es am Freitag, gegen 13.20 Uhr, zu einem Wohnungsbrand im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Friedrich-Ebert-Straße in Wuppertal-Elberfeld. Die Feuerwehr setzte zur Rettung noch anwesender Hausbewohner eine Drehleiter ein.

Alle Personen konnten unversehrt aus dem Gebäude gerettet und in einem Bus der WSW betreut werden. Für die Dauer der Löscharbeiten sperrte die Polizei die Friedrich-Ebert-Straße im Bereich Vogelsaue ab. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache und Schadenshöhe aufgenommen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer