Wuppertal. Die 1866 gegründete Firma August Jung Söhne besteht auch heute noch und verwaltet die Immobilie an der Straße Rauer Werth. Im Bericht vom Freitag über die Schieflage der AJS Verpackung konnte der Eindruck entstehen, August Jung Söhne sei betroffen.

Mit der kompletten Übernahme durch Edelmann vor einigen Jahren stieg die Familie Jung aber ganz aus der AJS Verpackung aus. Aus Edelmann heraus kam es dann zum Management-Buy-Out. Die jetzigen Geschäftsführer von AJS Verpackung zeigen sich auch angesichts des treuen Kundenstamms optimistisch, die Firma neu ausrichten zu können. Gespräche mit Investoren, Ko-Investoren und Kooperationspartnern laufen derzeit.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer