Polizei / Syb
Symbolbild

Symbolbild

Roland Weihrauch/dpa

Symbolbild

Wuppertal. Die Polizei fahndet nach einem Räuber, der am Mittwochvormittag ein Wettbüro an der Friedrich-Ebert-Straße überfallen hat: Der Unbekannte betrat gegen 11 Uhr das Lokal, bedrohte den Mitarbeiter (21) mit einem Messer und forderte Bargeld.

Als er das Geld hatte, sperrte er das Opfer in einen Nebenraum und floh. Nachdem sich das Opfer befreit hatte, rief er die Polizei. Der Räuber war circa 180 cm groß, hatte eine normale Statur, trug einen grauen Kapuzenpullover, eine graue Jogginghose, schwarze Turnschuhe, eine schwarze Sonnenbrille und hatte eine schwarze Stofftasche bei sich.

Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtigen Räuber oder dessen Aufenthalt geben können, werden gebeten sich telefonisch unter der Nummer 0202-284-0 bei zuständigen Kriminalkommissariat 14 zu melden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer