Wuppertal hat es wieder geschafft, die ganze Stadt zu einer großen Party zu machen, wie sie vielfältiger nicht sein könnte. Der Lange Tisch ist damit endgültig zu einem Markenzeichen geworden. Allerdings hatte der Lange Tisch 2009 nicht mehr viel mit dem Ursprung zu tun. Vor 20 Jahren war er ein Nachbarschaftsfest, bei dem Vohwinkeler und Oberbarmer Tische auf die Straße stellten und zum Mitfeiern einluden. Dieser Charakter ist einer Aneinanderreihung von Unterhaltungs-Bühnen gewichen. Aber, was soll’s: 300.000 Besucher sind der Beweis, dass auch das Konzept gut ankommt.

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer