2009 ist ein Bundestags-Wahljahr. Ein Schelm, wer dabei Böses denkt, dass Jürgen Kucharczyk ausgerechnet zum Auftakt desselben Bundesmittel für eine der beliebtesten Touristenattraktionen des Bergischen Landes ins Spiel bringt. Ich kümmere mich um Euch, heißt die Botschaft, die SPD-Mann mit seiner Ankündigung, die Brücke zur Minister-Angelegenheit zu machen, ins Bergische Land hinausruft. Der Ruf wurde vernommen. Zu hoffen ist nun, dass den guten Worten auch handfeste (Geld-)Zusagen aus Berlin folgen. Jürgen Kucharczyk ist nun in der Pflicht. Im Wahljahr mehr denn je.

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer