Krankenwagen syb
Symbolbild

Symbolbild

Knappe, Jörg

Symbolbild

Wuppertal-Vohwinkel. Am Samstagabend, gegen 21:30 Uhr, kam es an der Kreuzung Gräfrather Straße/Roßkamper Straße zu einem Verkehrsunfall. Nach Angaben der Polizei missachtete eine 21-jährige Autoahrerin die Vorfahrt eines 51-jährigen Pkw-Fahrers. Die Ampel war zu diesem Zeitpunkt ausgeschaltet, die Verkehrsregelung richtete sich nach den Verkehrszeichen. Die beiden Pkw kollidierten im Kreuzungsbereich.

Die 21-Jährige sowie deren Beifahrerin wurden so schwer verletzt, dass sie im Krankenhaus stationär behandelt werden mussten. Drei weitere Insassen, darunter ein einjähriges Kind, wurden leicht verletzt. Auch der 51-Jährige wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Unfallstelle war für etwa zwei Stunden gesperrt. red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer