Nachteinsatz an der Espenstraße: Dort musste am Sonntag ein Feuer gelöscht und eine Gasleitung in der Baustelle gesichert werden.
Nachteinsatz an der Espenstraße: Dort musste am Sonntag ein Feuer gelöscht und eine Gasleitung in der Baustelle gesichert werden.

Nachteinsatz an der Espenstraße: Dort musste am Sonntag ein Feuer gelöscht und eine Gasleitung in der Baustelle gesichert werden.

Peter Fichte

Nachteinsatz an der Espenstraße: Dort musste am Sonntag ein Feuer gelöscht und eine Gasleitung in der Baustelle gesichert werden.

Südstadt. Mit vielen kleineren Einsätzen bekam es die Feuerwehr am Wochenende in den Stadtteilen zu tun: Der Dramatischste war der an der Espenstraße in der Südstadt, als dort in der Neujahrsnacht gegen 0.50 Uhr Gasgeruch und ein Feuer an einer Leitungsbaustelle der Stadtwerke gemeldet wurde. Wie Anwohner am Sonntagnachmittag der Redaktion berichteten, soll es dort in den vergangenen beiden Wochen wiederholt Probleme mit Gasgeruch und Beschwerden aus der Nachbarschaft gegeben haben. Die Feuerwehr brachte das Feuer unter Kontrolle, und die Gasleitung wurde gesichert. Zur Sicherheit wurden die angrenzenden Häuser geräumt.

Am Nachmittag zuvor gegen 16.15 Uhr kam an der Auffahrt zur A 1 in Langerfeld ein Golf auf nasser Straße von der Fahrbahn ab. Es gab zwei Verletzte, und die Feuerwehr streute Öl ab. Klein- und Pkw-Brände wurden unter in der Nacht auf Sonntag unter anderem an der Remscheider Straße, an der Tütersburg, am Röttgen, an der Hügelstraße, an der Zunftstraße, am Röntgenweg und im Vohwinkeler Feld gemeldet. An der Mirker Höhe kam es zu Silvester gegen 20.30 Uhr zu einem Garagenbrand, und an der Hügelstraße musste die Feuerwehr in der Nacht auf Sonntag einen Balkonbrand löschen. mel

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer