feuerwehr syb
Symbolbild

Symbolbild

Feuerwehr Velbert

Symbolbild

Wuppertal.  19.50 Uhr.: Der Verkehr auf der A 46  fließt wieder frei.

17 Uhr: Die Bergungsarbeiten sind weitestgehend abgeschlossen - es kann aber immer noch vereinzelt zu kurzfristigen Störungen kommen. Der Verkehr staut sich auf mehreren Kilometer in Richtung Düsseldorf.

15.30 Uhr: Auf der A46 zwischen Varresbeck und Sonnborn ist gegen 12 Uhr ein mit Metallteilen beladener Lkw wegen eines kaputten Reifens verunglückt. Durch den geplatzten Reifen verlor der 59-jährige Fahrer die Kontrolle über den Lkw und prallte zunächst gegen die Leitplanke, bevor das Fahrzeug umkippte und auf der Seite liegen blieb. Die Ladung des Lastwagens verteilte sich dabei auf der gesamten Fahrbahn. Die Autobahn ist im Moment in Fahrtrichtung Düsseldorf nur einspurig befahrbar.

Der schwerverletzte Fahrer des Lkw konnte von einem anderen Lkw-Fahrer aus seinem Führerhaus befreit werden, der hilfsbereite Mann zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der Schwerverletzte wurde vor Ort versorgt und danach ins Krankenhaus gebracht. Der Helfer konnte nach kurzer ambulanter Behandlung seine Fahrt fortsetzen.

Ein Bergungsunternehmen säuberte - unterstützt von der Feuerwehr - die Fahrbahn.

Stau NRW - So sieht es aktuell in WZ-Land aus



Leserkommentare


() Registrierte Nutzer