Symbolbild
Symbolbild

Symbolbild

Roland Weihrauch/dpa

Symbolbild

Wuppertal. Am Montagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, musste der Verkehr auf der Heckinghauser Straße für einen längeren Zeitraum nach einem Unfall geregelt werden. Ein 26-Jähriger hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und den begrünten Mittelstreifen überquert. Dabei fuhr er eine Werbetafel und einen Baum um.

Durch Trümmerteile seines Fahrzeugs und den umgefallenen Baum kam es zu Schäden an den Fahrzeugen eines 32-Jährigen und eines 50-Jährigen, die in der Gegenfahrtrichtung unterwegs waren. Verletzt wurde neimand.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer