Syb_Rettungswagen (Symbol)
Symbolbild.

Symbolbild.

Marcel Kusch/dpa

Symbolbild.

Wuppertal. Am Samstagabend sind zwei Autos auf der A46 bei Wuppertal verunfallt. Dabei sind fünf Personen verletzt worden, die nach der Erstversorgung durch die Feuerwehr alle in Krankenhäuser gebracht werden mussten.

Die Autobahn musste während der Bergungsmaßnahmen in Richtung Düsseldorf kurzzeitig gesperrt werden. Der Unfall ereignete sich gegen 18 Uhr rund eineinhalb Kilometer vor der Ausfahrt Haan Ost kurz hinter der Baustelle. Red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer