Südstadt. Dreister Einbruchversuch in der Südstadt: Über einen Blumenkübel und ein Fallrohr kletterten am Mittwoch gegen 18.55 Uhr zwei Männer auf einen in etwa drei Meter Höhe gelegenen Balkon einer Wohnung an der Karl-Theodor-Straße. Beim Versuch dort die Balkontür aufzuhebeln, machten sie allerdings soviel Lärm, dass eine Nachbarin aufmerksam wurde.

Das Duo trat die Flucht an - ohne Beute. Ein dritter Mann am Boden entkam ebenfalls. Er soll "Schmiere" gestanden haben. Die drei Männer waren etwa 20  Jahre alt und dunkel gekleidet. Zeugenhinweise nimmt die Kripo unter der Rufnummer 2840 entgegen. spa

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer